Trennungsmediation

Es gibt Paare, die keinen Weg mehr zueinander finden und für die die Trennung tatsächlich der beste Weg ist. Das hat vielerlei Gründe, die oft schon in den Anfängen der Partnerschaft liegen. Da passen zwei einfach nicht zusammen und wollen/müssen jetzt auseinander gehen.

Das ist, zumal wenn Kinder dazu gehören, alles andere als leicht. Die Phase der Trennung kann viel kaputt machen, was hinterher nur sehr schwer wieder zu kitten ist. Besonders für Kinder aber auch für neue Beziehungspartner bedeutet es viel, wenn die Partner sich gut trennen und v.a. sich wirklich voneinander lösen können. Denn auch negative Gefühle wie Hass, Rache oder Eifersucht binden Menschen aneinander und machen sie handlungs- oder beziehungsunfähig.

Mediation hilft, sich zu trennen, sich wirklich zu lösen - um hinterher freier zu sein.
Und Mediation hilft, das Paar zu trennen, die Eltern aber weiterhin ein Elternpaar sein zu lassen - im Sinne und für die Kinder.